LIEFERUNG BIS HEILIGABEND,
wenn Sie bis zum 19.12. Ihre Bestellung getätigt haben und Ihre Zahlung garantiert ist.

Kaffee kaufen: Kapseln online bestellen ist die moderne Variante

Kaffee kaufen: Online bestellen wird zum Trend

Der meiste Kaffee wird heute in Supermärkten und Discountern verkauft. Aber das Einkaufen ist ja meist kein riesiger Spaß – sondern Pflicht. Die meisten Leute machen es sich dann einfach und kaufen den Kaffee, den sie sowieso immer kaufen, oder nehmen dann irgendeinen Kaffee aus dem Sonderangebot. Dabei bietet Kaffee so viele spannende Geschmacksnuancen! Gerade mit Kaffeekapseln lassen sich diese verschiedenen Geschmacksrichtungen bequem entdecken. Weil die Kapselpackungen klein und leicht sind, eignen sie sich hervorragend fürs Online-Shopping. Ein weiterer Grund dafür, Kaffeekapseln online zu bestellen ist, dass man im Onlineshop viel Zeit hat, sich gemütlich auf dem Sofa durch all die leckeren Kapselsorten durchzuklicken. So wird der Kaffeekauf zum Vergnügen! Hier im Shop erhalten Sie Kaffeekapseln der Marken ESPRESTO, Mr & Mrs Mill sowie Dallmayr. In diesem Online-Shop kaufen Sie Kaffee für:

  • alle Kapselmaschinen von K-fee – your system
  • Tchibo Cafissimo®* Kapselmaschinen (die Cafissimo®* Kompatibilität wurde vom TÜV Rheinland getestet und bestätigt)
  • EXPRESSI®* Kapselmaschinen

* Marken Dritter, zu denen keinerlei Verbindung besteht.

In der alten Welt des Kaffeekaufens ist Kaffee nicht lange frisch

Die klassische Verpackungsgröße für gemahlenen Filterkaffee sind 500 Gramm. Für eine Kanne Kaffee (1 Liter) braucht man um die 60 Gramm Kaffee. Wenn im Haushalt jeden Tag eine Kanne Kaffee getrunken wird, reicht die Packung 8 Tage. Doch bereits 20 Minuten nach dem Öffnen der Packung können schon 40% des Aromas verflogen sein. Und wie ist das erst nach 8 Tagen? Kurz gesagt: Die Menge an Kaffee in der Packung ist zu groß, um frisch zu bleiben. Also trinkt man von 8 Tagen nur an 1 Tag frischen Kaffee, und an 7 Tagen keinen perfekt frischen Kaffee. Das ist nicht optimal. Immerhin ist gemahlener Kaffee luftdicht eingeschweißt, so ist er wenigstens bis vor dem Öffnen der Packung frisch.

Menschen mit einem Vollautomaten haben ein ähnliches Problem, denn der Kaffee wird oft im Kilopack gekauft. Wenn pro Tasse 7 Gramm Kaffeemehl verwendet wird, und man 8 Tassen am Tag trinkt, ist die Packung erst nach 17 Tagen leer. Kaffeebohnen verlieren zwar nicht so schnell an Aroma wie Kaffeepulver, aber nach 2 Wochen sind die Geschmackseinbußen schon sehr deutlich wahrnehmbar. Außerdem sind Packungen mit „Ganzen Bohnen“ nicht luftdicht eingeschweißt. Geröstete Kaffeebohnen enthalten CO2, das sich beim Röstvorgang in den Kaffeebohnen einlagert. Diese CO2 verlässt die Bohnen wieder, auch nach der Abfüllung. Deshalb haben diese Packungen ein Ventil, durch das das CO2 entweichen kann. Ohne dieses Ventil könnten Packungen mit Ganzen Bohnen platzen! Mit dem CO2 entweicht allerdings auch immer ein bisschen Aroma. Wenn so eine Kilopackung Bohnen also schon viele Wochen in Lagern und im Supermarktregal gestanden hat, hat es schon an Frische und Aroma eingebüßt.

Filterkaffee und Kaffeebohnen kaufen? Doppeltes Frischerisiko

Wer eine Filterkaffeemaschine hat, hat meistens keine extra Espressomaschine. Denn dann würden ja zwei angebrochene Packungen Kaffee über Tage und Wochen an Frische verlieren …

Wer einen Vollautomaten hat, hat meistens die Filterkaffeemaschine aufgegeben – und kann damit keinen vielgeliebten Filterkaffee mehr genießen. Stattdessen gibt es wochenlang dieselben Kaffeebohnen, mal als kleiner Kaffee, mal als großer Kaffee – Geschmacksvielfalt Fehlanzeige. Dabei braucht man für einen Espresso eigentlich eine kräftige Espresso-Röstung, und für Café Crème eigentlich eine mittlere oder hellere Röstung. Aber dafür müsste man bei einem Vollautomat erstens zwei Packungen Bohnen kaufen (die laufend an Frische verlieren), und vor jedem Kaffee andere Bohnen in die Kaffeemühle des Vollautomaten einfüllen. Das macht niemand. Also bleibt man eben bei der einen Sorte Kaffee, und wechselt höchstens dann die Sorte, wenn die Packung Bohnen leer ist. Wenn man dann eine neue Packung Bohnen kauft, muss man darauf hoffen, dass diese a) nicht zu lange im Laden stand und b) dass dieser Kaffee auch schmeckt. Wenn der Kaffee dann nicht schmeckt, muss man rund 2 Wochen lang den Fehlkauf schlürfen – und träumt derweil von leckerem Kaffee …

Kaffee in Kapseln kaufen: kleine Packungen für mehr Vielfalt

Weil ja für jede Tasse Kaffee eine neue Kapsel verwendet wird, kann man beliebig viele Sorten Kaffee auf Vorrat zuhause haben – in den Kapseln bleibt der Kaffee lange frisch! Die Packungsgrößen bei K-fee sind zudem überschaubar: In einer Packung sind meist 12 oder 16 Kaffeekapseln enthalten. Diese Packungen brauchen nicht viel Platz. Sie können deshalb eine kleine Kollektion an Kaffeesorten zuhause auf Vorrat haben: Ausgewogene Sorten für jeden Tag, mildere Sorten für den Nachmittag, Kapseln für große Tassen im Filterkaffee-Stil für das Sonntagsfrühstück, eleganten Espresso als feinen Genuss nach dem Essen – Kapselfans haben oft 5 oder mehr Sorten Kapseln zuhause und können sich bei jeder Tasse aus einem eigens zusammengestellten „Kaffeemenü“ bedienen. 

Kaffeekapseln sind die neue Welt des Kaffeekaufens

Kaffeekapseln vermeiden die wesentlichen Schwachstellen von anderen Kaffeeverpackungen. Die Idee: Wenn das Kaffeemehl für jede Tasse Kaffee vorportioniert ist, und jede Portion sorgsam versiegelt ist, bleibt das Kaffeemehl bis zur Zubereitung frisch. Bei K-fee ist dafür das Aromasiegel zuständig, mit dem jede Kapsel dicht verschlossen ist. Direkt nach der Abfüllung des röstfrischen und frisch gemahlenen Kaffeemehls in die Kapseln werden diese verschlossen. Damit keine Luft eindringen kann, stehen die Kapseln leicht unter Druck – zu erkennen am leicht gewölbten Aromasiegel. In der Kapsel befindet sich nur das Kaffeemehl und ein bisschen Luft, die nahezu frei von Sauerstoff ist. So bleibt der Inhalt der K-fee Kaffeekapsel frisch, bis zu dem Moment, in dem sie in der Kapselmaschine von der Kapselmaschine perforiert wird, damit das Wasser wenige Sekunden später aus dem Kaffeemehl köstlichen, frischen Kaffee zubereitet.

Bei K-fee kaufen Sie Kaffee direkt vom Hersteller

Der Kaffee hier im Shop wird von K-fee in Bergisch Gladbach in Kapseln gefüllt, verpackt und von hier aus in alle Welt transportiert – bis nach Australien. Gleichzeitig haben wir in Bergisch Gladbach eine der größten Röstereien Europas, in der wir Kaffee selbst rösten. Das sorgt für sehr kurze Wege von der Röstung bis in die Kapsel. Und für Frische. Diese Frische schmecken Sie bei jeder Tasse Kaffee.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Home
Kapseln
Maschinen
Adapter
Accessories
Reinigung