Information |
Wir bemühen uns, Ihre Bestellung weiterhin innerhalb von 48h zuzustellen.

Instant Kaffee: Ergibt sogar in Kapseln Sinn

Instant-Kaffee in Kapseln? Mit Milch eine gute Idee

Die Zubereitung von Instant-Kaffee wirkt einfach, hat aber Tücken. Wie viele Teelöffel Pulver nimmt man für eine Tasse? Wie heiß soll das Wasser sein? Wie groß ist die Wassermenge? Diese Variablen machen es kompliziert, für jede Tasse gleiche Geschmacksergebnisse zu erhalten. Deswegen ist löslicher Kaffee ein Allrounder: Er muss bei Über- und Unterdosierung ein passables Ergebnis liefern. Löslicher Kaffee in der Kapsel liefert konstantere Ergebnisse, da Brühvorgang und Wassertemperatur bei jeder Tasse identisch sind.

Natürlich ergibt es keinen Sinn, Kapseln mit löslichem Kaffee zu befüllen, wenn man in der Kapselmaschine genauso gut echtes, frisches Kaffeepulver in Kaffeekapseln nehmen kann, um leckeren schwarzen Kaffee aufzubrühen. Aber es gibt einen sinnvollen Einsatzzweck: mit Milch.

Alles drin in der Instant-Kapsel

Milch in Kapselform – wie in den Espresto Typ Milch Kapseln – ist ein Instant-Produkt, das überwiegend aus Milchpulver besteht. Wenn man nun Milchpulver und Instant-Kaffee in eine Kapsel abfüllt, kann man damit bereits einen Café au Lait , Cappuccino oder andere Kaffeegetränke zubereiten. Das Geschmackserlebnis unterscheidet sich von der Kombination aus frisch gebrühtem Kaffee und frisch aufgeschäumter Milch, aber die Bequemlichkeit und Zeitersparnis sind definitiv interessant. Da die Milch den Geschmack des Kaffees sowieso beeinflusst, kann der Gesamtgeschmack optimiert werden. Welcher Typ Instant-Kaffee schmeckt mit Milch besonders gut? Wie hoch soll der Milchanteil ein? Wie aromatisch und cremig ist das Ergebnis in der Tasse? Durch eine perfekte Abstimmung aller Komponenten aufeinander und gegebenenfalls Zusatzstoffe wie Emulgatoren wird ein ziemlich gutes Ergebnis erreicht. Außerdem ist noch die Zugabe von Aromen möglich, beispielsweise von Irish-Coffee -Aromen – für Kaffeegenuss ohne Alkohol. Mit der Zugabe von Zucker in die Kapsel wird daraus sogar 3-in-1-Kaffee, also Kaffee, Milch und Zucker. Allerdings sorgt bei diesen Produkten ein großer Zuckeranteil dafür, dass weniger Platz für die geschmacklich wichtigeren Zutaten ist. Ein geringerer Zuckeranteil ist also besser für den Geschmack, und nachsüßen ist ja einfach möglich.

Was ist Instant Kaffee?

Instant-Kaffee ist Röstkaffee, der zuerst aufgebrüht wurde und dem danach durch ein Trocknungsverfahren das Wasser entzogen wurde. Dabei bleibt ein Kaffee-Granulat übrig, das durch das Mischen mit Wasser wieder zu Kaffee wird. Da die Zubereitung nur wenige Sekunden dauert, wird der Instantkaffee manchmal Schnellkaffee genannt. Auf dem Etikett steht dann „löslicher Bohnenkaffee,“ wenn der Kaffee aus Kaffeebohnen gebrüht wurde. Wenn kein echter Kaffee enthalten ist, steht beispielsweise „löslicher Getreidekaffee“ oder „Lupinenkaffee Instant“ auf der Packung.

Um den Kaffee zu trocknen werden verschiedene Verfahren angewendet. Bei der klassischen Gefriertrocknung wird das Wasser durch Kälte entzogen. Hierbei wird aus dem Kaffee eine Art Kaffee-Sorbet hergestellt. Dieses wird danach extrem tiefgefroren, gemahlen, und danach wird das Wasser aus diesem Granulat in der Extraktionsanlage per Trocknung im Vakuum entfernt. Übrig bleiben die typischen groben Körner. Diese Art Instant-Kaffee wird nicht nur als Heißgetränk konsumiert. Er dient unter anderem als Basis für kalten Frappé und gilt für viele Menschen als der beste Instantkaffee.

Die andere wichtige Technologie ist die Sprühtrocknung. Dort wird der Kaffee mit Düsen fein vernebelt und beim Herabsinken mit Heißluft getrocknet. Dabei entsteht im Vergleich zur Gefriertrocknung ein sehr feines Instant-Kaffeepulver, das sich vielfältig weiterverarbeiten lässt. Dieser Typ löslicher Kaffee wird unter anderem für Dalgona Coffee benötigt.

Ob man in einem Geschmacks-Test oder Vergleichstest Unterschiede herausschmeckt, liegt vor allem an der Qualität des Kaffeeextrakts: Wenn das Extrakt aus guten, schonend gerösteten Arabica-Kaffeebohnen hergestellt wurde, schmeckt der Instantkaffee unabhängig von der Instantisierungs-Technik harmonischer als Kaffee, für den schnell und sehr heiß gerösteter Robusta-Kaffee eingesetzt wurde. Eine Mischung der Sorten erfolgt vor dem Extraktionsvorgang. Über die Art und Menge des Arabica- oder Robusta-Anteils kreiert jeder Hersteller seine eigenen Geschmacksprofile.

Instant-Kaffee wird aus speziellem Kaffee gemacht

Die Ausgangsbasis für den löslichen Kaffee ist kein normaler Filterkaffee , French-Press -Kaffee oder Espresso , sondern ein Zwischending: Als Vorstufe wird ein Kaffeeextrakt mit grob gemahlenem Kaffee hergestellt, aus dem mit großer Hitze und hohem Druck eine Art extrem starker Bohnenkaffee gebrüht wird. Im weiteren Prozess werden je nach Verfahren Kaffeeöle abgeschieden, die später dem Instant-Kaffee wieder zugesetzt werden können. Kaffeeöle sind Geschmacksträger und wichtig für das Geschmackserlebnis – außer bei Filterkaffee, bei dem der Papierfilter Kaffeeöle herausfiltert.

Instant-Kaffee hat prinzipiell weniger Koffein

Bei der Herstellung von löslichem Kaffee wird dem Kaffeeextrakt das Wasser entzogen. Koffein ist sehr gut wasserlöslich. Wenn nun das Wasser entfernt wird, ist daran auch Koffein gebunden. Der Effekt ist, dass Instant-Kaffee weniger Koffein enthält als frisch aufgebrühter Kaffee. Wenn also Instant-Kaffee als Frühstücks-Getränk nicht die erwünschte Wachmacher-Wirkung erzielt, dann ist der Grund also klar – der niedrige Koffeingehalt ist schuld.

In welchen Ländern ist Instant-Kaffee beliebt?

Instant-Kaffee ist weltweit erstaunlich weit verbreitet, angeblich wird die Hälfte der weltweiten Kaffeeernte zu löslichem Kaffee verarbeitet. Der Vorteil von Instant-Kaffee ist, dass keine Kaffeemaschine nötig ist, wodurch die Zubereitung so einfach ist wie das Aufgießen eines Teebeutels. Instantkaffee ist deshalb vor allem dort beliebt, wo viel Tee konsumiert wird oder der Kauf einer Kaffeemaschine unüblich ist – und auch dort, wo Bohnen oder Kaffee-Pulver durch ein feuchtwarmes Klima nicht lange frisch bleiben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Home
Kapseln
Maschinen
Adapter
Accessories
Reinigung