Summer Sale
15% Rabatt auf alle Kapselmaschinen - nur bis 10.07.2022!

Lungo-Kapseln

Haben Sie Lust auf Kaffeegenuss aus der größeren Tasse? Hier finden Sie eine schlaue Auswahl an geschmackvollen Lungo-Kapseln für jede Art von Kaffeeliebhaber – von preisgünstig bis Premium.

Was sind Lungo-Kapseln und Caffè-Crema-Kapseln?

Lungo-Kapseln und Caffè-Crema-Kapseln sind Röstkaffee-Kaffeekapseln, mit denen Sie in der Kapselmaschine auf Knopfdruck eine mittelgroße Tasse Kaffee zubereiten. Als Morgenkaffee oder für die Kaffeepause ist der Lungo ein beliebter Hochgenuss. Die Intensität ist weniger stark als beim Espresso.

Lungo-Kapsel-Kaufberatung

  • Markenkaffee von bester Qualität: Wer den vollmundigen Dallmayr-Kaffeegeschmack liebt, findet hier sogar zwei Lungo-Sorten aus Arabica-Bohnen – den milderen Dallmayr Crema Prodomo mit Bohnen aus Südamerika und Äthiopien und den kräftigeren Dallmayr Crema d’Oro Intensa aus Hochland-Arabicas. Der Anbau im Hochland liefert Bohnen, die oft komplexere Noten haben und weniger bitter sind.
  • Kaffee wie in der Cafébar: Der Lungo von Coffee Fellows, der großen Coffeeshop-Kette, ist sehr interessant. Arabicas aus Afrika und gewaschene Robustas aus Asien liefern Schokoladigkeit, viel Körper und wenig Säure.
  • Spezialitäten von Mr & Mrs Mill: Mr & Mrs Mill ist die Premium-Kaffeemarke von K-fee. Die Kaffees werden in Langzeitröstung im Trommelröster geröstet. Die Variante „Don’t rush it“ ist ausgewogen, „Explore the world“ ist blumig-fruchtig und ein Tipp für Feinschmecker.
  • Lungos für jeden Tag: Von ESPRESTO haben wir den leichten „Belcanto“ und den würzigen „Ritmo“ mit angenehmer Säure.
  • Bio- und Fairtrade-Lungo: Der ESPRESTO Organic & Fair ist 100 Prozent Kaffee aus biologischem Anbau, der zudem fair gehandelt ist.
  • Entkoffeinierter Lungo: „Find your balance“ von Mr & Mrs Mill ist ein fruchtiger, entkoffeinierter Lungo mit einer nussigen Süße.

Für welche Kapselmaschinen eignen sich die Lungo-Kapseln hier im Shop?

Die Lungo-Kapseln in diesem Shop eignen sich für die Kapselmaschinen des K-fee-Systems. Folgende Kapselmarken und Kapselmaschinenmarken sind untereinander zu 100 Prozent kompatibel:

  • ESPRESTO von K-fee
  • EXPRESSI von Aldi Süd
  • Tealounge System von Teekanne
  • Mr & Mrs Mill von K-fee
  • Cupsolo von Paulig

Caffè Lungo-Kapseln: die Zubereitung

Bei allen Kapselmaschinen von K-fee können Sie die Tassenfüllmenge für die Getränke verändern. Am bequemsten geht das beim Top-Modell, der K-fee LATTENSIA+ mit ihren zahlreichen Kaffeeprogrammen oder bei der K-fee TWINS II mit ihren Tasten für drei Tassengrößen.

Doch sogar bei der preisgünstigen Einstiegsmaschine K-fee ONE klappt das wunderbar: Die Taste für „kleinen Kaffee“ können Sie für eine Tassenfüllmenge zwischen 30 und 100 ml programmieren. So gelingt der kleine Lungo auf italienische Art. Voreingestellt sind 45 ml.

Die Taste für die größere Tasse ist zwischen 80 und 200 ml einstellbar. Ab Werk sind es 105 ml. Die Lungo-Kapseln hier im Shop haben wir mit einer Vielzahl von Wassermengen getestet: 105 oder 110 ml sind ein perfekter Mittelweg. Mit weniger Wasser werden die Lungos kräftiger, mit mehr Wasser sanfter. Vertrauen Sie da Ihrem eigenen Geschmack.

Was ist Lungo?

Die Kaffeespezialität Lungo ist ein „langer“ Espresso, der mit mehr Wasser zubereitet wird. Ein traditioneller Lungo hat ungefähr ein Volumen von 60 bis 80 Milliliter, das ist in etwa ein bisschen mehr als doppelt so viel wie ein Espresso. Manche Lungos im Café sind noch kleiner, manche deutlich größer. Mengen von 150 bis 170 ml sind ebenfalls gängig.

Wie der Espresso auch wird der Lungo mit hohem Brühdruck zubereitet und hat deshalb eine Crema. Das macht den Lungo viel kräftiger und aromatischer als Filterkaffee. Die Alternativen zum Lungo sind der „Americano“ oder der „Long Black“. Der Americano ist ein Espresso in einer großen Tasse, der mit viel heißem Wasser aufgefüllt wird. Der Long Black ist eine mit heißem Wasser halbvoll befüllte Cappuccino-Tasse, in die ein Espresso gebrüht wird.

Der Vorteil des Lungo aus Lungo-Kapseln: Ein Knopfdruck genügt.

Der Lungo hat viele Namen: Er heißt auch Caffè Crema, Café Crème oder Schümlikaffee. In Frankreich wird es kompliziert, dort ist der Café Crème eine Art Milchkaffee auf Espresso-Basis. In die Nähe des Lungos kommt der Café Allongé, der verlängerte Kaffee, der jedoch manchmal ein Americano ist.

Die Herausforderungen beim Lungo sind die Auswahl der Kaffee-Sorten für den Kaffeeblend, die Röstung und der Mahlgrad der gerösteten Kaffeebohnen. Das Ziel ist, dass die Extraktion des Kaffeemehls optimal ist. Die Röstung ist oft ein bisschen weniger kräftig als für Espresso, der Arabica-Anteil in der Mischung ist höher, der Robusta-Anteil niedriger, und der Kaffee ist gröber gemahlen. So entsteht ausgewogener Kaffee mit vollmundigem Aroma, bei dem die Säure, die Fruchtigkeit, die Bitterkeit und die Röstaromen ausgewogen sind.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, mit jeder Espresso-Kapsel einen Lungo zu machen. Das Geschmackserlebnis ist dann weniger ausbalanciert sondern betont die Röstaromen. Wenn Sie Spaß an kleinen Experimenten haben, ist das einen Versuch wert.

Lungo-Kapseln für Dolce Gusto®*? Mit Kapseladapter!

Das Kapselsystem Nescafé®* Dolce Gusto®* hat relativ große Kapseln. Mit dem Original Kapseladapter von K-fee können Sie alle Kapseln hier im Shop in den allermeisten Dolce Gusto®* Maschinen verwenden. Der Adapter gleicht den Größenunterschied aus. Tipp: Im Starter-Pack des Kapseladapters sind gleich ein paar Kapseln dabei.

Für welche Systeme passen die Kapseln nicht?

  • Nespresso®* Original. Die Kapseln für das Nespresso® Original System – oder kompatible Kapseln wie von Gourmesso®*, Lavazza®* oder Starbucks®* – sind ein bisschen kleiner als die K-fee Kapseln. Nespresso® Original Lungo-Kapseln enthalten rund 5,5 Gramm Kaffee, K-fee Kapseln rund 7 Gramm. Da ist es völlig klar, dass aufgrund des Größenunterschieds der Kapseln eine Verwendung der großen K-fee-Kapseln in den kleineren Kapselslots der Nespresso®* Original-Maschinen nicht möglich ist.
  • Nespresso®* Vertuo®*. Für dieses System gibt es keine Kapseln von alternativen Herstellern.
  • Nespresso®* Professional. Die Kapseln haben ein ganz anderes Format.
  • Tassimo®* von Jacobs Douwe Egberts. Die Lungo-Kapseln dieses Systems, T-Discs®* genannt haben einen speziellen Aufbau und einen Barcode. Sie sind relativ flach. Deshalb sind die Kapseln hier im Shop nicht kompatibel. Es gibt keinen Adapter.

Wo finde ich die EXPRESSI Caffè Crema Kapseln?

EXPRESSI ist das Multi-Beverage-Kapselsystem von Aldi Süd. Es ist Teil des K-fee-Original-Systems. Die Caffè-Crema-Kapseln der Marke EXPRESSI erhalten Sie exklusiv in den Filialen von Aldi Süd. Die Kapseln hier im Shop sind ebenfalls Original-K-fee-Kapseln. Sie passen also sowohl in K-fee-Kapselmaschinen als auch in EXPRESSI-Maschinen absolut perfekt.

Bitte beachten Sie, dass es bei Aldi auch Kapseln gibt, die für Nespresso®* Maschinen gedacht sind. Diese passen nicht in EXPRESSI- oder K-fee-Maschinen.

Caffè Crema Kapseln für Tchibo®* Cafissimo®*?

Tchibo®* hat ein eigenes Kapselsystem namens Cafissimo®*. Die Kaffeekapseln sind in Form und Funktion ähnlich zu den K-fee-Kapseln, aber nicht identisch. Sie können die Lungo-Kapseln hier im Shop auch in ihrer Tchibo®* Cafissimo®* Kapselmaschine verwenden. Testen Sie das vielleicht erstmal mit einer Packung.

Die allermeisten Nutzer sind mit der Kompatibilität sehr zufrieden, bei wenigen Nutzern funktionieren sie nicht perfekt. Wir haben die Kapseln selbst in verschiedenen Cafissimo® Maschinen getestet: Wenn man sie korrekt einlegt, kommt toller Kaffee heraus. Umgekehrt funktioniert es nicht, da es kleine Unterschiede zwischen den Systemen gibt, unter anderem beim Kapselmaterial.

Gibt es kompostierbare Lungo-Kapseln?

Die Novelle der deutschen Bioabfallverordnung aus dem März 2022 sagt ganz klar: Kaffeekapseln dürfen nicht in die Biotonne, auch wenn sie „kompostierbar“ sind. Der Grund: Der Begriff „kompostierbar“ ist nicht eindeutig.

Das liegt daran, dass sich die Technologien für die Kompostierung unterscheiden: Ihr Biomüll landet in einem industriellen Komposter. Dort verbleibt der Bioabfall normalerweise nur rund sechs Wochen. Das Problem: Die „kompostierbaren“ Kapseln brauchen mindestens 12 Wochen, damit sie sich zersetzen – sogar dann, wenn sie aus Biokunststoff sind.

Die Kapseln sind also kompostierbar, aber eben nicht in unseren Kompostieranlagen. Nach sechs Wochen sind sie nur teilweise zersetzt. Das bedeutet, dass der Kompost mit Plastikstückchen verunreinigt ist, und das ist schlecht. Deswegen fischen die Recyclingunternehmen Kaffeekapseln mit viel Mühe aus dem Biomüll heraus und entsorgen sie in Müllverbrennungsanlagen.

Auf dem heimischen Komposthaufen kann es ein Jahr und länger dauern, bis die „kompostierbaren“ Kapseln verrottet sind.

* Marken Dritter, zu denen keinerlei Verbindung besteht

Zuletzt angesehen
Home
Kapseln
Maschinen
Adapter
Accessories
Reinigung